Freitag, 21. April 2017

London

In der Woche vor Ostern war ich mit meinem Sohn in London. Wir haben uns ein paar Tage die Stadt angesehen und viele Entdeckungen gemacht. Überraschend für mich war, daß die Natur schon deutlich weiter in Richtung Frühling entwickelt war, als es hier bei uns in Mitteldeutschland der  Fall ist. Außerdem hatten wir - vor allem angesichts des derzeitigen Schnee und Hagels hier - großes Glück mit dem Wetter. Die geplanten Museumsbesuche wurden also reduziert bis auf einen - Science museum. Dort gibt es u.a. eine Austellung von Alltagsgegenständen, Transportmitteln und Werkzeugen aus vergangenen Epochen. Ich zeige hier mal einen Webstuhl von 1825 mit sogenannter Jaquard-Maschine. Erfunden 1805 vom gleichnamigen Seidenweber, mehr dazu in deutsch gibt es hier.


In Covent Garden schlenderte ich  über "The Apple market" und freute mich über die "handmade goods"

während mein Sohn gebannt den  "Street performers" zuschaute.
Auf einem Spaziergang am Südufer der Themse entdeckte ich ein Plakat, auf dem eine junge Frau darlegte, was sie an London so großartig findet. Für mich war besonders ihre Ausbildung zur Stickerei-Lehrerin  überraschend, die sie an der "Royal School of Needlework" absolviert, näheres dazu hier.

Kommentare:


  1. شركة المثالية للتنظيف بالاحساء

    تقدم لكم افضل خدمات التنظيف ومكافحة الحشرات ورش افضل انواع المبيدات الامنة والفعالة بالمنطقة الشرقية وتضمن لكم العيض في منزل امن نظيف خالي من الحشرات باسعار مناسبة فتعد شركة المثالية للتنظيف بالاحساء افضل شركة تنظيف بالاحساء تواصلوا معنا من اجل الحصول علي خدمات الشركة بجودة واسعار رخيصة

    شركة المثالية للتنظيف بالاحساء
    شركة المثالية لمكافحة الحشرات بالاحساء

    http://elmthaly-group.com/

    AntwortenLöschen