Mittwoch, 22. Januar 2014

Cappuchino II

Dieses Garn ist gestern fertig geworden:
Es ist eine Neuauflage des Cappuchinogarns vom letzten Jahr. Da ich noch eine Musterprobe davon hatte, hat sich eine Marktbesucherin in dieses Garn verliebt und nachbestellt. Diesmal habe ich Polwarth mit Kaffee gefärbt, (ich musste schweren Herzens 2x färben, da mir die Farbintensität nach dem ersten Mal nicht reichte - danach wars ein bischen filzig...) anschließend kardiert und im Wechsel mit ungefärbter Wolle versponnen. Aus etwas heller gefärbten BFL habe ich einen dünnen Faden gesponnen und die beiden miteinader spiralig verzwirnt. Sehr flauschig !
Wie ihr auf diesem Foto seht, habe ich auch endlich die Taste mit dem Weißabgleich auf meinem Fotoapparat gefunden, juhu ! Weiß ist es auch draußen bei uns seit gestern, da bin ich auf meinem Radel ganz schon geschlittert heute früh. Ich wünsche allen eine rutschfreie Restwoche !

1 Kommentar:

  1. Das Garn gefällt mir richtig gut, die spontane Verliebtheit der Marktbesucherin kann ich nachvollziehen :-)

    LG
    Emily

    AntwortenLöschen