Freitag, 8. November 2013

Bellas - Fell spinnen



Das hier ist Bella, eine dreijährige süße und verspielt Bordercollie-Mischlingsdame, die ich hier bei mir "auf der Straße" mit ihrer Besitzerin kennengelernt habe. Vor ein paar Wochen bekam ich dann etwas ausgekämmtes Fell von ihr zum Verspinnen. Die Fasern waren ganz sauber, nahezu fettfrei und erinnerten mich vom Gefühl her an Alpaka, nur etwas kürzer. Das Verspinnen ging sehr gut und es entstand ein sehr schmusiges Garn:






Unserer lieben Gina geht es übrigens derzeit richtig gut, gerade gestern habe ich mit ihr einen einstündigen Fahrradausflug gemacht und die Tierärztin, bei der wir zur Durchsicht waren, hat uns erst in einem Vierteljahr wieder bestellt !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen