Donnerstag, 11. Juli 2013

Spinnende Männer

...sind ja eher selten, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Meiner hat nun, nach dem Kardieren, Knäuelwickeln und Handspindelbauen das Zwirnen für sich entdeckt. Das ist doch schon mal ein Anfang, oder ? Nicht, dass ich drängle, das würde bekanntlich eher kontraproduktiv wirken. Nachdem das 200g Knäuel fertig gezwirnt war, stellte er dann fest, dass das ja viiiel länger dauert, als gedacht und im Rücken zog es wohl auch etwas... Naja, aller Anfang ist eben schwer.
Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich erstmal für zwei Wochen von euch - die wettinerwollwerkstatt macht Urlaub und die Mitarbeiter fahren auf die Insel Rügen. Von dort möchte ich mir Rauhwollige Pommersche Landschafwolle direkt vom Hof mitbringen, ich freu mich schon.
Tschüß bis Anfang August !

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch einen schönen Urlaub!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir! Das Wetter soll ja ganz schön werden, da bin ich froh.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen