Montag, 3. Juni 2013

Spinnen und Brotbacken



...konnten die Besucher des Holunderblütenfestes in Wettin gestern "live und in Farbe" erleben. Für die Farbe mußte allerdings noch ein bischen "mehr Licht" (Goethe) herbeigeschafft werde, zuvor erschien alles in einheitlichem Grau.
Glücklicherweise hatten wir eine überdachte und verglaste Terasse, plus mehreren Gasöfen zur Verfügung, sonst wäre es nicht zum Aushalten gewesen. Die Dame links von mir  hat schon mal einen Kurs zum Thema "Rohwollverarbeitung" bei mir gemacht und ist eine leidenschaftliche Rohwolle- Spinnerin.


Kommentare:

  1. Dein Post hat mir Hunger gemacht - ist schon Mittagsessenszeit? :)
    Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Naja, Brot kann man immer essen...Und dann war es nicht bloß warm, es hat auch noch so lecker geduftet !
    LG Gabi

    AntwortenLöschen