Samstag, 29. Juni 2013

Schafschur

Heute waren wir zu einer Schafschur, deren Termin sich durch das schlechte Wetter und andere Umstände so weit verzögert hatte. Es wurden 27 Schafe geschoren, darunter einige Lämmmer. Hauptsächlich waren Walliser Schwarznasenschafe und Schwarzkopfschafe, sowie Coburger Fuchs und Kreuzungen aus diesen Rassen dabei.




Besonders gefallen mir die Walliser Schwarznasen, leider sind die Vliese durch den vielen Regen und die Verzögerung der Schur bei fast allen Schafen dieser Rasse stark verfilzt, wie man hier sehen kann:
Eins davon habe ich mitgenommen, mal sehen, was sich daraus filzen läßt. Am besten stand es um die Fuchsschafwolle, und von den Lämmern sind auch ein paar Löckchen auf unserem Dachboden eingezogen:
Dieses Abzeichen hatte das Lamm auf der Brust !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen