Freitag, 23. November 2012

Giraffe und Schäfchen

Diese kleinen Freunde haben ihren ersten Geburtstag schon hinter sich.
Fräulein Giraffe wurde auf Wunsch meines Sohnes anläßlich seiner ersten Ferienfahrt mit dem Kindergarten gefertigt. Das "Fell" ist aus heimischer Wolle und das Innenleben auch, braun gefärbt wurde mit Schwarzen Tee.
Leider war ich mal wieder spät dran und hatte den Zeitaufwand fahrlassig unterschätzt. Damit "Giraffe" nicht mit der Post oder per Anhalter hinterherreisen musste, legte ich eine komplette Nachtschicht ein...

Die Entstehungsgeschichte des Lämmchens ist weniger dramatisch. Es wanderte nach seiner Geburt nach Brachwitz aus und lebt jetzt bei den netten Schafhaltern, die mir meine allererste Coburger Fuchsschafwolle schenkten und mich bei der Schur zuschauen ließen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen